Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Ückeritz buchen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Ückeritz

1.015 Angebote

Urlaub in einer Ferienwohnung in Ückeritz

Das Seebad Ückeritz liegt inmitten der Landenge zwischen Ostsee und dem Achterwasser zentral auf der Insel Usedom. Der kleine Badeort weist durch seine architektonische Struktur darauf hin, dass es sich um ein ehemaliges Fischerdorf handelt. Erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde Ückeritz vom Tourismus entdeckt und das Villenviertel mit zahlreichen Ferienwohnungen wurde gebaut. Da Ückeritz seit jeher Maler und Künstler anzieht, hat es heute den Ruf einer Künstler-Kolonie. Doch nicht nur die Kultur steht in Ückeritz im Vordergrund, auch der sieben Kilometer lange Strand beeindruckt mit einer abwechslungsreichen Küstenlandschaft. Er eignet sich sowohl für Strandspaziergänge als auch für einen ausgedehnten Badeurlaub.

Kunst und Kultur in Ückeritz

Das Osterfeuer
Jedes Jahr zu Ostern lädt die Ückeritzer Kurverwaltung zum Osterfeuer ein. Das Spektakel steht unter dem Motto, den Winter zu vertreiben und den Sommer willkommen zu heißen. Viele Gäste reisen genau aus diesem Grund über Ostern nach Ückeritz.

Armee der Tonkrieger
Ein besonderes Highlight ist die teilweise Nachbildung der chinesischen Armee der Tonkrieger. Die Terrakottaarmee sollte das Grab des ersten chinesischen Kaisers bewachen. In Ückeritz lockt diese Ausstellung Jung und Alt an.

Kulinarik in Ückeritz

Die pommersche Küche und internationale Spezialitäten – das ist in Ückeritz Standard. Vom Fischbrötchen To Go bis hin zum Fünf-Gänge-Menü verzaubern die Lokalitäten ihre Gäste.


Utkiek
Der Name lässt es vermuten: Das Utkiek (Bedeutung: Ausblick) bietet einen unverbauten Blick direkt auf die Ostsee. Die Speisekarte beinhaltet vom Ostseebruschetta bis zum Surf and Turf eine Reihe kulinarischer Köstlichkeiten.

Das Deutsche Haus
Im Deutschen Haus kommen jene Gäste voll auf ihre Kosten, für die rustikale Speisen in einem adrett eingerichteten Gastraum das Richtige sind. Einst diente das Gebäude als Wechselstation für Pferde und Kaufleute auf der Durchreise.

Freizeitangebote in Ückeritz

Klettern im Wald
In Ückeritz erfreut ein großer Kletterpark seine Besucher. Sechs verschiedene Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bieten ein Klettervergnügen in Höhen zwischen einem und sechs Meter.

Findlinge aus der Eiszeit
Im Usedomer Gesteinsgarten am Forstamt Neu Pudagla befinden sich Findlinge der letzten Eiszeit. Die geologische Vergangenheit der pommerschen Landschaft präsentiert sich zum Greifen nah.

Beliebte Reisetypen für Ückeritz

Strandurlaub
Wer nach Ückeritz reist, sucht Erholung und Ruhe. Die Strand- und Badegäste erfreuen sich an der abwechslungsreichen Küstenlandschaft und dem sanft abfallenden Badestrand. Freunde der Freikörperkultur sind in Ückeritz willkommen und genießen den feinen Sand in einem extra ausgewiesenen Strandabschnitt. Auch Hunde sind gern gesehene Gäste – ihnen steht ebenfalls ein eigener Strandabschnitt zur Verfügung. Die überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden auf Usedom sorgen für das richtige Wetter beim Sonnenbaden.

Beste Reisezeit für Ückeritz

Der Juli und der August empfehlen sich als beste Reisezeit für einen Badeurlaub in der eigenen Ferienwohnung in Ückeritz. Die Sonnenscheindauer beläuft sich auf durchschnittliche zehn Stunden pro Tag, und wenn doch mal Wolken aufziehen, handelt es sich vielleicht nur um ein kleines Sommergewitter.

Anreise

Ückeritz liegt direkt an der B111 und ist bequem mit dem Auto über die A20 und Wolgast erreichbar. Allerdings sollten sich die Autofahrer über die Öffnungszeiten der Brücke informieren, um einem Wartestau aus dem Weg zu gehen. Mit der Bahn erreicht man Ückeritz bequem über Berlin oder Stralsund bis Züssow. Von dort fährt die Usedomer Bäderbahn bis nach Ückeritz.

Unterkunftsart
Ausstattung
Vorherige Seite 1 2 3 ... 35 Nächste Seite

Empfehlungen von Gästen


1 Urlauber haben Ückeritz mit durchschnittlich 5 von 5 Punkten bewertet. Insidertipps unserer Gäste für Ückeritz:
Service-Hotline
0 761 - 88 581 - 178
Mo - Fr: 8:30 - 21 Uhr
Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr