Ferienwohnungen im Hochschwarzwald buchen

Ferienwohnungen im Hochschwarzwald

548 Angebote

Urlaub im Hochschwarzwald

Die Bezeichnung des Gebietes Hochschwarzwald bezieht sich auf die hohe Lage der Region. Die Gliederung des Gebietes ist in den Südlichen Hochflächenschwarzwald, den Südlichen Kammschwarzwald und das Weitenauer Bergland unterteilt. Der Ursprung der Namensgebung liegt im Tourismus: Schon vor dem Ersten Weltkrieg wurden vom Wintersport geprägte Urlaubsziele und die heilsamen Luftkurorte auf diese Weise betitelt.

Natürliche Beschaffenheit des Hochschwarzwaldes
Das Augenmerk des Hochschwarzwaldes liegt auf der Umgebung rund um den Feldberg, dem höchsten Berg im ganzen Mittelgebirge. Neben dem höchsten Berg beheimatet das Gebiet ebenfalls den größten See, den Schluchsee, und den Titisee, den größten Natursee des Schwarzwaldes und die Hochfirst-Sprungschanze, eine der größten Naturschanzen der Welt. Die Region hat vielerlei Attraktionen zu bieten und stellt somit ein geeignetes Ferienziel für Jung und Alt dar – der Hochschwarzwald ist eine Ferienregion für alle Sinne.

Beliebte Regionen des Hochschwarzwalds

Schluchsee
Südöstlich des Feldbergs liegt der sauberste Badesee Deutschlands. Segler, Surfer, Paddler und Angler finden auf dem ehemaligen Gletschersee hervorragende Wassersportreviere. Für Radsportler gibt es über 300 Kilometer ausgeschilderte Wege und Pfade mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Der gleichnamige Kurort, der im Südwesten an einem Hang gelegen ist, bietet diverse Kur- und Wellnesseinrichtungen sowie viele Freizeit-Ferienangebote.

Feldberg
Der höchste Gipfel des Schwarzwaldes, der größte See oder doch der größte Natursee? Alle diese Superlative finden sich im Hochschwarzwald wieder. Viele Touristen kommen ihretwegen in die Region, um ihre faszinierende Landschaft und die ihrer Umgebung kennen zu lernen. Die Natur aktiv erleben, das steht hier im Interesse der Urlauber.

Beliebte Städte des Hochschwarzwalds

Titisee-Neustadt
Die am Nordufer des Titisees gelegene Stadt ist ein wahrer Alleskönner: Hier sorgt die frische Luft der 780 bis 1.190 Metern Höhe für ein heilsames Klima. Die rustikale Idylle der Gegend wurde nicht vom urbanen Charakter verbannt, weshalb Titisee-Neustadt im Volksmund als Wälderstadt bezeichnet wird. Auch in der kalten, schneereichen Jahreszeit verschlägt es viele Touristen in das Wintersportzentrum.

Hinterzarten
Hinterzarten ist ein Schwarzwaldort, wie er typischer nicht sein könnte. Der heilklimatische Kurort befindet sich inmitten von Berglandschaften, Wäldern, Wiesen, Seen und Mooren. Somit lädt er zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen, aber auch zur Erholung in der Natur ein. Wellnessbegeisterte kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Skifahrer und Snowboarder.

Beliebte Aktivitäten im Hochschwarzwald

Radon Revital Bad
Wer sich von langen Wanderungen und anstrengenden Skitagen erholen möchte, ist im Randon Revital Bad am richtigen Platz. Hier kann die Seele in der Wellness- und Gesundheitsoase baumeln gelassen werden. Ein besonderer Hingucker ist die großzügige Panoramascheibe mit einem fantastischen Blick auf die bewaldeten Hänge des Schwarzwaldes.

Zäpfle-Bähnle
In gemächlicher Geschwindigkeit transportiert das Bähnle seine Insassen während einer einstündigen Fahrt auf eine Höhe von 1.070 Meter: die Fürsatzhöhe. Dort kann bei einem Zwischenstopp die faszinierende Aussicht genossen werden. Danach geht es in gemütlichem Tempo durch die malerisch schöne Landschaft zurück zum Titisee – ein komfortables Kennenlernen der Natur.

Beliebte Reisetypen im Hochschwarzwald

Familienurlaub
Für sportliche Urlauber gibt es eine Menge zu erleben – zahlreiche Wassersportarten werden an den Ufern der Ostseeregionen angeboten, von Wasserski über Tauchen bis hin zu Angeln. Wem es aber zu nass wird, der hat die Möglichkeit, auf endlosen Wander- oder Fahrradwegen die Natur zu erkunden oder auf dem Rücken eines Pferdes die breiten Strände entlang in den Sonnenaufgang zu reiten.

Aktivurlaub
Der Formenreichtum der Region Hochschwarzwald ermöglicht aktiven Urlaubern zahlreiche Aktivitäten. Ob die Erkundung der landschaftlichen Idylle auf endlosen Wander- und Radwegen, hoch zu Ross, sportliche Betätigung auf und im Wasser oder winterliche Skiausflüge: Langeweile kommt im Hochschwarzwald zu keiner Jahreszeit auf.

Sehenswürdigkeiten im Hochschwarzwald

  • Kuckuck ruft‘s aus dem Wald
    Wer die erste Schwarzwälder Kuckucksuhr fertig gestellt hat, ist umstritten. Fakt ist jedoch, dass die hölzerne Uhrenkonstruktion ein Wahrzeichen der Region darstellt. Im „Kuckucksnest“ des Hofguts Sternen lässt sich die Geschichte der Handwerkskunst in rustikalem Ambiente nachvollziehen. Zum Andenken kann hier ein Original als Andenken erstanden werden – zu 90 Prozent gefertigt aus heimischen Erzeugnissen: Ein Stückchen Schwarzwald für Zuhause. Und bis es auf die Heimreise geht, verschönert die Uhr noch so manche Ferienwohnung.
  • Museenreichtum
    Neben märchenhafter Natur der idyllischen Schwarzwaldlandschaft lässt sich das Angebot des Hochschwarzwaldes auch aus kultureller Sicht sehen: In zahlreichen Museen wird der Einblick in die Traditionen und Brauchtümer des Mittelgebirges bestaunen, freilich anhand beeindruckender Kunstwerke. Wintersportler sollten einen Besuch des Skimuseums in Hinterzarten nicht verpassen.

Beste Reisezeit für

Aufgrund der reichen landschaftlichen Vielfalt des Hochschwarzwaldes lohnt es sich das ganze Jahr, seinen Urlaub dort zu verbringen. Es kommt ganz auf die jeweiligen Bedürfnisse des Reisenden an, welche Jahreszeit er für die Anreise wählt. Im Winter, Sommer und auch im Herbst und Frühling lässt sich die Zeit produktiv verbringen.

Anreise an

Ob Auto, Bahn oder Flugzeug – die Ferienregion Hochschwarzwald ist aus allen Richtungen optimal zu erreichen. Die Flughäfen Basel/Mulhouse/Freiburg, Baden-Baden und Stuttgart eignen sich als Zielort für die Anreise mit dem Flugzeug. Die Züge der Deutschen Bahn ermöglichen eine bequeme Anreise bis Freiburg. Von dort aus verkehrt im Halbstunden-Takt eine Bahnverbindung bis Hinterzarten und Titisee sowie eine stündliche Verbindung nach Titisee-Neustadt, Löffingen, Feldberg-Bärental, Feldberg-Falkau und Schluchsee. So kommen Urlauber schnell und bequem in ihre Ferienhäuser.

Unterkunftsart
Ausstattung
Münstertal
Stühlingen / Lausheim
Münstertal
Münstertal
Münstertal
Ühlingen-Birkendorf / Birkendorf
Münstertal
Münstertal
Ühlingen-Birkendorf / Birkendorf
Breitnau
Ühlingen-Birkendorf / Birkendorf
Münstertal
Stühlingen / Lausheim
Todtnau / Todtnauberg
Stühlingen / Lausheim
Alle Ferienwohnungen ▸
Vorherige Seite 1 2 3 ... 13 Nächste Seite

Empfehlungen von Gästen


348 Urlauber haben mit durchschnittlich 4,7 von 5 Punkten bewertet. Insidertipps unserer Gäste für :
anonym (36-40) aus Gutenberg:
Ab ca. 21.00 Uhr ist leider nichts mehr los. Die Uferpromenade ist wie leergefegt. Schade! Die Hochschwarzwaldkarte ist prima. Man spart als Familie einiges. 
Gärttling (31-35) aus Murrhardt:
Alles 
Kevin Sabine (31-35) aus Dortmund:
Aqua Fun, Freiburg, Colmar in Frankreich. 
Service-Hotline
0 761 - 88 581 - 178
Mo - Fr: 8:30 - 19 Uhr
Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr