Ferienwohnungen & Ferienhäuser auf Rügen buchen

Ferienwohnungen & Ferienhäuser auf Rügen

6.792 Angebote

Urlaub auf Rügen

Mit insgesamt 926 Quadratkilometern ist Rügen die größte Insel Deutschlands. Sie gehört zu Mecklenburg-Vorpommern und ist durch Rügendamm und Rügenbrücke mit dem Festland verbunden, wobei das „Tor“ zur Insel Rügen die Hansestadt Stralsund darstellt. Entlang der Küste reihen sich Meeresbuchten und Lagunen an lange Sandstrände und in die offene See ragende Landzungen. Beeindruckende Natur lässt sich jedoch nicht nur im strukturellen Aufbau der Insel beobachten: Der Nationalpark Jasmund mit seinem berühmten Kreidefelsen gilt seit 2011 als Weltnaturerbe. Doch auch die von Menschhand geschaffenen Bäder und deren Architektur machen Rügen zu einem beliebten Reiseziel vieler Urlauber.

Beliebte Regionen von Rügen

Beliebte Städte von Rügen

Sassnitz
Im Nordosten Rügens liegt die Stadt Sassnitz. Schon Theodor Fontane war ein eifriger Besucher der „Weißen Stadt am Meer“. Dieser Name ist wohl auf das markanteste Merkmal dieser Region zurückzuführen – die Kreidefelsen der Kliffküste. Dieses Wunder der Natur verleitete Caspar David Friedrich zu seinem romantischen Werk „Kreidefelsen auf Rügen“. Der markantesten Kreidefelsvorsprung ist der Königsstuhl, dessen Gipfel aus 118 Metern Höhe über die Ostsee wacht.

Baabe
Auf der Halbinsel Mönchgut liegt Baabe zwischen den beiden anderen berüchtigten Ostseebädern Sellin und Göhren. Die besondere geografische Lage von Baabe, direkt am Mönchsgraben, ist für viele Urlauber ein überzeugendes Argument, den Ort zu besuchen. Der Mönchsgraben ist die historische Grenze, die das Mönchgut von der restlichen Insel trennt.

Binz
Das größte und bekannteste Seebad Rügens weist die ostseetypische Bäderarchitektur auf – Logierhäuser im Villenstil und prachtvolle Verzierungen in Gestalt von Türmchen und Erkern prägen die Kontur des Bades. Auf der Küstenseite lädt eine drei Kilometer lange Strandpromenade zum Flanieren ein. Wem der märchenhafte Spaziergang inmitten eleganter Bauten nicht genug ist, dem ist ein Besuch des fabelhaften Jagdschlosses Granitz zu empfehlen.

Göhren
Wer sich nicht schlüssig ist, welche Art von Urlaub angetreten werden soll – ob touristische Highlights oder Ursprünglichkeit der Natur im Fokus stehen soll –, dem ist der Besuch von Göhren zu empfehlen. Hier vereinen sich beide Möglichkeiten: Treffpunkt von Nord- und Südstrand ist das bewaldete Nordperd, der östlichste Punkt Rügens. Der Nordstrand wird dem Bäderflair durch Promenade, Seebrücke und Kurpavillon gerecht, auf die sonst übliche edle Bäderarchitektur der Ostseeküste werden Reisende hier jedoch nicht treffen.

Beliebte Aktivitäten auf Rügen

Flug über Rügen
Der einzige Flugplatz auf Rügen liegt bei Güttin, etwa acht Kilometer von Bergen entfernt. Von hier aus werden Bornholm, Berlin und Hamburg angeflogen, jedoch starten hier meist die Cessnas für Inselrundflüge, welche auch für kleinere Geldbeutel erschwinglich sind.

Der Rasende Roland
Die dampflockbetriebene Schmalspureisenbahn Roland rollt täglich von Putbus über Binz, Sellin und Baabe nach Göhren. Schon seit 1895 verbindet die Dampflock die Seebäder miteinander. Sie verkehrt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde und beeindruckt wie kein anderes Fortbewegungsmittel auf der Insel durch eine nostalgische Romantik.

Inselrodelbahn
Die nördlichste Sommer- und Winterrodelbahn Deutschlands liegt auf dem Steilhang einer vom Buchenwald umsäumten, natürlichen Waldwiese am Stadtrand von Bergen. Eine gesamte Länge von über 700 Metern, der Höhenunterschied von 27 Metern, die sieben großen Steilkurven und mehrere kleine Jumps versprechen ein actionreiches Abenteuer.

Beliebte Reisetypen auf Rügen

Familienurlaub
Rügens Vielfalt ist optimal für Familien: Insgesamt 60 Kilometer feinster Sandstrand und seichtes Wasser bieten viel Platz zum Spielen und Austoben für die Kinder. Die See stellt außerdem durch ihren ruhigen Wellengang keine große Gefahrenquelle dar. Wer Urlaub mit den Kleinen machen möchte, jedoch ebenfalls auf Erholung Wert liegt, bekommt auf Rügen genau das, was er möchte. Kinderfreundliche Angebote bieten Eltern eine Erholungspause, und abends laden die Promenaden direkt vor den Toren des eigenen Ferienhauses zum Flanieren ein.

Sanfter Tourismus
Diese Form des Tourismus ist eine Back-to-the-Roots-Bewegung, denn bei dieser Art des Reisens geht es vor allem um eins: die elementare Natur der Umgebung zu entdecken, ohne ihr zu schaden. Für Naturfreunde ist diese Urlaubsart auf Rügen optimal. Die Ursprünglichkeit der Dörfer Rügens, der Erhalt der biologischen Sonderheiten der Insel und die Möglichkeit, das Grün der Wiesen und Wälder, das Gelb des Sandes und der Roggenfelder, das Weiß der signifikanten Kreidefelsen und das Blau der Ostsee zu ergründen, bieten hierfür die ideale Voraussetzung.

Sehenswürdigkeiten auf Rügen

  • Theater von Putbus
    Kultur pur, nicht nur schauspielerisch, sondern auch historisch: In dem 1821 erbauten Theater erfreut sich das Schauspielhaus seit der Wiedereröffnung 1998 reger Besuche. Auch Führungen durch das Theater und dessen Geschichte werden hier angeboten.

Beste Reisezeit für Rügen

Die optimalste Zeit, Rügen zu bereisen, hängt von der Art des Urlaubs ab, der erlebt werden soll. Für Strandurlauber und Badegäste ermöglichen vor allem die Sommermonate einen entspannenden Urlaub, da das Wetter von Mai bis August angenehm warm ist. Selbst im Hochsommer ist das Klima Rügens nicht zu heiß, was wohl an der beständigen frischen Brise liegt. Allerdings schätzen Kurgäste das wechselhafte, stürmische Wetter des Frühjahrs und Spätherbstes, da die frische Kaltluft zur Heilung diverser Leiden und Krankheiten beiträgt. Vor allem Bronchialerkrankte kommen in den frühen beziehungsweise späten Monaten des Jahres nach Rügen.

Anreise an Rügen

Der nächstgelegene staatliche Flughafen ist, mit einer Entfernung von 587 Kilometern, Frankfurt am Main. Die Züge der Deutschen Bahn fahren von dort aus direkt auf die Insel nach Bergen und Binz. Ein gut ausgebautes Busnetz bringt Urlauber von der Ferienwohnung bequem zu zahlreichen beliebten Ausflugszielen auf der Insel.

Unterkunftsart
Ausstattung

Top Regionen

Vorherige Seite 1 2 3 ... 188 Nächste Seite

Empfehlungen von Gästen


801 Urlauber haben Rügen mit durchschnittlich 4,7 von 5 Punkten bewertet. Insidertipps unserer Gäste für Rügen:
Manuela (36-40) aus Jüterbog:
Baumwipfel-Pfad! Tauchglocke in Sellin  
Anja (36-40) aus Breydin OT Tuchen:
Störtebecker Binz Stralsund mit Besuch vom Meereskundemuseum ganz einfach gesagt Rügen ist eine schöne Insel  
Reisender (31-35) aus Dresden:
- Badestrand bei Thiessow - Herrlicher Blick von den umliegenden Bergen 
Service-Hotline
0 761 - 88 581 - 178
Mo - Fr: 8:30 - 21 Uhr
Sa, So und Feiertag: 10 - 18 Uhr